Beruf & Bildung

Bild zum Beitrag 'Homeoffice XXL – weg mit den Kilos'
Beruf & Bildung

Homeoffice XXL – weg mit den Kilos

Für viele haben Corona und die Arbeit im Homeoffice auch auf der Waage gewichtige Spuren hinterlassen. Aber das neue Jahr ist noch jung, die guten Vorsätze sind frisch: Abnehmen, gesünder essen, Stress abbauen – das klappt auch zu Hause. +

Bild zum Beitrag 'Coronavirus: So erkennen Sie Fake News'
Beruf & Bildung

Coronavirus: So erkennen Sie Fake News

Im Internet kursieren zahlreiche erfundene, unwahre oder verfälschte Nachrichten zum Coronavirus. Doch wie erkennen wir Fake News? Machen Sie den Fakten-Check. +

Bild zum Beitrag 'Richtig lüften gegen Corona'
Beruf & Bildung

Richtig lüften gegen Corona

Das Coronavirus Sars-CoV-2 verbreitet sich offenbar nicht nur über direkten Kontakt und per Tröpfcheninfektion, sondern auch über Aerosole. Richtiges Lüften senkt die Ansteckungsgefahr deutlich. Hier erfahren Sie, wie es geht. +

Bild zum Beitrag 'Die Krise für die Weiterbildung nutzen'
Beruf & Bildung

Die Krise für die Weiterbildung nutzen

Beschäftigte in Corona-Zeiten zu qualifizieren, bringt Chancen und Herausforderungen mit sich. Neue Förderprogramme erleichtern die Umsetzung. +

Bild zum Beitrag 'Digitales BGM: ein Praxistest'
Beruf & Bildung

Digitales BGM: ein Praxistest

Unsere Arbeitswelt verändert sich rasant. Und mit der Corona-Krise nimmt das mobile Arbeiten noch mehr Fahrt auf. Zum Gesundbleiben und um die virtuelle Zusammenarbeit zu unterstützen bietet die DAK-Gesundheit kostenfreie Online-Seminare an. Wie gefallen sie den Unternehmen? +

Bild zum Beitrag 'Erst Homeoffice-Hund, dann Büro-Bello?'
Beruf & Bildung

Erst Homeoffice-Hund, dann Büro-Bello?

Unsere Tiere müssten Pandemie-Fans sein: Statt ständig in Richtung Büro, Schule oder Sportverein zu verschwinden, waren wir zum Teil monatelang viel zu Hause. +

Bild zum Beitrag 'Vier Pfoten für ein gesundes Büro'
Beruf & Bildung

Vier Pfoten für ein gesundes Büro

Nicht nur Menschen mit Hund haben etwas davon, wenn ihre Vierbeiner am Arbeitsplatz willkommen sind: Wenn die Voraussetzungen stimmen, zahlt sich das Ja zum Bürohund für das ganze Unternehmen aus. +

Bild zum Beitrag 'Pause für die Augen'
Beruf & Bildung

Pause für die Augen

Langes Arbeiten am Bildschirm ist anstrengend für die Augen. Rund 80 Prozent der Menschen, die täglich länger als drei Stunden vor dem Rechner sitzen, klagen über Beschwerden. Halten Sie öfter mal inne. Folgende Übungen entspannen Geist und Seele und auch Ihre Augen. +