Beruf & Bildung

Bild zum Beitrag 'Gesund pendeln: So funktioniert’s!'
Beruf & Bildung

Gesund pendeln: So funktioniert’s!

Immer mehr Menschen in Deutschland pendeln berufsbedingt. Die Fahrt zwischen Arbeits- und Wohnstätte kann die Gesundheit allerdings stark herausfordern. Wir zeigen, wie Sie gesund bleiben – und das Pendeln vielleicht sogar lieben lernen. +

Bild zum Beitrag '#positivarbeiten – wir sind dabei!'
Beruf & Bildung

#positivarbeiten – wir sind dabei!

Die DAK-Gesundheit beteiligt sich an der Initiative #positivarbeiten der Deutschen Aidshilfe und setzt gemeinsam mit mehr als 50 Unternehmen ein Zeichen für respektvolles Miteinander im Arbeitsalltag. +

Bild zum Beitrag 'Miteinander statt gegeneinander'
Beruf & Bildung

Miteinander statt gegeneinander

Festgefahrenen Streit lösen, ohne vor Gericht zu ziehen: Das kann durch Mediation gelingen. Sie funktioniert nicht nur bei Familien- und Nachbarschaftszwist, sondern bereinigt auch Betriebs- und Arbeitskonflikte. +

Bild zum Beitrag '„Ein Unternehmen ist ein Organismus, der lebt“'
Beruf & Bildung

„Ein Unternehmen ist ein Organismus, der lebt“

Mit der Initiative „Für ein gesundes Miteinander“ bringt sich die DAK-Gesundheit aktiv in die Weiterentwicklung des Gesundheitssystems ein und entwickelt einen modernen Gesundheitsbegriff weiter. Ein Baustein der Initiative ist der DAK-Podcast „Ganz schön krank, Leute!“. Wir haben mit dem Moderator René Träder darüber gesprochen, was ein gesundes Miteinander in der Arbeitswelt bewirken kann. +

Bild zum Beitrag '7 Tipps für fitte Augen am Bildschirm'
Beruf & Bildung

7 Tipps für fitte Augen am Bildschirm

Langes Arbeiten am Bildschirm ist anstrengend für die Augen. Mit unseren Tipps wird es Ihren Augen bald deutlich besser gehen. +

Bild zum Beitrag 'Erfolg beginnt im Kopf'
Beruf & Bildung

Erfolg beginnt im Kopf

Ob wir uns beruflich weiterentwickeln oder schwierige Situationen im Job leichter meistern wollen – von Spitzensportlern lässt sich dafür einiges abschauen. +

Bild zum Beitrag 'Selbstmarketing – 5 Tipps'
Beruf & Bildung

Selbstmarketing – 5 Tipps

Für einige Menschen ist es kein Problem, andere kostet es große Überwindung – die Rede ist vom sogenannten „Selbstmarketing“, von der Werbung für einen selbst. Während es vielen widerstrebt, ihre Person in den Mittelpunkt zu stellen und auf ihre Taten hinzuweisen, birgt geschicktes Hervorheben der eigenen Qualitäten große Chancen fürs Berufsleben. +

Bild zum Beitrag 'Felix und Emma retten die Zukunft'
Beruf & Bildung

Felix und Emma retten die Zukunft

Mit der App „Die Retter der Zukunft“ sensibilisiert die DAK-Gesundheit junge Arbeitnehmer und Azubis für das Thema Computerspiel- und Online-Sucht. Das kommt Ihnen paradox vor? Stimmt – doch dahinter steckt eine fundierte Methode. +