Das Gesundheits-Magazin
Bild zum Beitrag 'Wir machen den Gesundheits-Check'
Zukunft & Innovation

Wir machen den Gesundheits-Check

Talk-Runde: Experten im Gespräch

Wer gut informiert ist, kann mitreden. Und zu besprechen gibt es derzeit eine Menge. Im Gesundheitswesen ist viel Bewegung, Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat zahlreiche Gesetze in kürzester Zeit angeschoben: das Faire-Kassen-Wahlgesetz, das Betriebsrentengesetz, das Digitale Versorgungsgesetz, das MDK-Reformgesetz, das Pflegestärkungsgesetz und viele mehr.

Doch was genau bedeutet das und welche Auswirkungen haben die Gesetze auf die Krankenkassen und deren Mitglieder? Genau das klären wir in regelmäßigen Gesprächsrunden mit interessanten Akteuren aus dem Gesundheitswesen. Unser Motto: Wir machen den Gesundheits-Check. Der DAK-Gesundheit ist es ein großes Anliegen, mit ihren Mitgliedern, aber auch mit Politikern und Entscheidern aus der Gesundheitsbranche in Dialog zu treten und die Zukunft des Gesundheitswesen mitzugestalten.

Im ersten Video der Reihe „Gesundheits-Check“ spricht Moderator Armin Fuhrer mit Karl-Josef Laumann (CDU), Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und Dr. Mathias Höschel, Vorsitzender des Bundesverbandes Verrechnungsstellen Gesundheit e.V. (BVVG).

 

 

 

Moderator Armin Fuhrer spricht im zweiten Interview mit Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) über aktuelle Gesundheitsthemen.

 

Im folgenden Video vom 1. April 2020 diskutiert Armin Fuhrer mit seinen Gästen das Thema Mundschutz in Zeiten von Corona. Teil der Gesprächsrunde sind Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, die Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche (Bündnis 90/Die Grünen) und Dr. Mathias Höschel, Vorsitzender vom Bundesverband Verrechnungsstellen Gesundheit e.V. (BVVG).

 

Armin Fuhrer diskutiert mit seinen Gästen über mögliche Lockerungen der Corona-Schutzmaßnamen wie die Kontaktsperre und die Auswirkungen auf das Gesundheitssystem. Teil der Gesprächsrunde sind Franziska Brantner (Bundestagsabgeordnete der Grünen) und Frank Rudolph (Geschäftsführer des Verbandes BVVG e. V).

 

Der Gesundheits-Check ist eine Kooperation mit der Nawrocki-PR & Communication GmbH & Co. KG und dem Bundesverband der Verrechnungsstellen Gesundheit e.V. (BVVG)