Bild zum Beitrag 'Hamburger Salat'
Die einfachsten Rezepte der Welt

Hamburger Salat

Klassisch mit saftigem Hackfleisch, würzigem Käse und leckerer Sauce

Bunt gefüllt, schick verpackt und herrlich aromatisch: Salate in Einmachgläsern erleben durch die sozialen Netzwerke eine Renaissance. Köstliche Pausen im Büro sind damit garantiert! Heute gibt es Hamburger Salat im Glas. 

Frische und knackige Salate, handlich verpackt in Einmachgläsern – eine praktische Idee z. B. für die Pause im Büro. Das Mittagessen können Sie schnell und einfach morgens vor der Arbeit oder am Abend zuvor zubereiten. Dafür müssen Sie lediglich alle Zutaten im Glas schichten und das Dressing zugeben. Ob griechischer Salat mit Oliven und Schafskäse oder italienischer Nudelsalat mit getrockneten Tomaten – Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wir stellen Ihnen heute eine ganz besondere Variante mit krossen Burger-Brötchen, saftigem Hackfleisch und würzigem Käse vor. Unbedingt ausprobieren!

 

 

Zutaten:

Für die Sauce:

  • 125 ml Mayonnaise
  • 250 ml Joghurt
  • 1 TL Senf
  • 2 TL Tomatenketchup
  • 1/2 TL Kräuteressig
  • Pfeffer
  • Salz

Für den Salat:

  • 6 Hamburger-Brötchen mit Sesam
  • 1 Eisbergsalat
  • 1 kg Hackfleisch
  • 6 Gewürzgurken
  • 200 g Cheddarkäse
  • 1 Zwiebel

Zubereitung:

Zunächst die Zutaten für die Sauce vermischen. Anschließend die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne glasig dünsten. Danach das Hackfleisch hinzugeben, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Burgerbrötchen leicht rösten. Die gerösteten Brötchendeckel zur Seite legen und die Unterseiten in kleine Würfel schneiden. Zum Schluss den Eisbergsalat und die Gewürzgurken in Scheiben schneiden und den Käse reiben. Jetzt nur noch alle Zutaten wie folgt schichten: Brötchenwürfel, Salat, Sauce, Gewürzgurken und Hackfleisch. Die letzte Schicht sollte aus dem geriebenen Käse und grob gewürfelten Brötchendeckeln bestehen.