Bild zum Beitrag '„Ein gutes Miteinander fängt immer bei einem selbst an”'
Gesundheit & Fitness

„Ein gutes Miteinander fängt immer bei einem selbst an”

Veröffentlicht am | Schlagwörter: , , ,

Prädikat hörenswert: In seinem Podcast spürt der Psychologe und Journalist René Träder Geschichten auf, die bewegen. Die intensiven Gespräche sind Teil der DAK-Initiative „Für ein gesundes Miteinander“.

Wir sind begeistert. Seit dem Start unserer Initiative „Für ein gesundes Miteinander“ im Herbst vergangenen Jahres erreichen uns täglich E-Mails, Anrufe und Kommentare in sozialen Netzwerken. Von Menschen, die sich im Rahmen der Initiative engagieren wollen. Von Sportvereinen über Unternehmen bis zu Einzelpersonen. Dafür möchten wir gern einmal danke sagen – danke für die vielen positiven Rückmeldungen, die uns in unserem weiteren Weg bestärken.

Ein Baustein der Initiative ist seit Kurzem der DAK-Podcast „Ganz schön krank, Leute!“. Moderator René Träder spricht hier mit seinen Gästen über ihr Leben, ihre persönlichen Erfolge und Misserfolge. Wir haben René Träder an einem regnerischen Tag in Hamburg getroffen. Herausgekommen ist dieses Interview.

 

Das Interview führte Stefan Suhr