Schlagwort: Prävention

Bild zum Beitrag 'Vorsorge statt Spätfolgen'
Gesundheit & Fitness

Vorsorge statt Spätfolgen

Die DAK-Gesundheit unterstützt Sie beim Gesundbleiben – mit unseren Vorsorgeprogrammen bei koronaren Herzerkrankungen, Hypertonie und Diabetes. +

Bild zum Beitrag 'Gesundes Herz im Blick'
Gesundheit & Fitness

Gesundes Herz im Blick

Viele Krankheiten können durch Prävention verhindert werden. Wir verraten, wie Sie Ihr Herz-Kreislauf-System schützen können. +

Bild zum Beitrag 'So funktioniert das Herz'
Gesundheit & Fitness

So funktioniert das Herz

Wie funktioniert das Herz eigentlich? Und was passiert, wenn es erkrankt? Wir nehmen die diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung zum Anlass, Sie über den wichtigsten Muskel des menschlichen Körpers zu informieren. +

Bild zum Beitrag 'Gemeinsam für ein starkes Herz'
Gesundheit & Fitness

Gemeinsam für ein starkes Herz

Zur Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems kann man selbst etwas beitragen, indem auf ausreichend Bewegung und ausgewogene Ernährung geachtet wird. Die DAK-Gesundheit unterstützt Sie dabei mit Angeboten, die für Sie kostenfrei sind. +

Bild zum Beitrag 'Fit für die Zukunft'
Familie & Freizeit

Fit für die Zukunft

Kita- und Schulalltag können belastend sein, besonders in Zeiten von Corona. Umso wichtiger sind Bewegung, ausgewogene Ernährung und psychische Gesundheit – und genau hier setzt fit4future, die bundesweite Präventionsinitiative der DAK-Gesundheit und der fit4future foundation, an. +

Bild zum Beitrag 'Nahrungsergänzungsmittel: sinnvoll, überflüssig oder riskant?'
Gesundheit & Fitness

Nahrungsergänzungsmittel: sinnvoll, überflüssig oder riskant?

Ein Pülverchen zur Stärkung des Immunsystems oder ein paar Pillen für schöne Haut und bessere Durchblutung – doch ist eine Einnahme für Konsumentinnen und Konsumenten wirklich unbedenklich? +

Bild zum Beitrag 'Ausgeschlafen im Job'
Beruf & Bildung

Ausgeschlafen im Job

Gut geschlafen? Wie wir durch den Tag kommen, hängt nicht zuletzt von der Antwort auf diese Frage ab. Studien bestätigen immer wieder, wie ungesund zu wenig Schlaf ist – zu viel allerdings auch. +

Bild zum Beitrag 'Kur für Kopf und Körper'
Familie & Freizeit

Kur für Kopf und Körper

Der Aufenthalt am Meer tut Haut, Atemwegen und Psyche gut. Warum ist das so? Vogelgezwitscher, das Zittern einer Pappel im Wind, ein Wasserfall oder das regelmäßige Plätschern der Wellen am Meer – alles hat eins gemeinsam: Es sind Geräusche aus der Natur, die wir Menschen als angenehm empfinden. +