Bild zum Beitrag 'Wassermelonen-Smoothie'
Balance schaffen

Wassermelonen-Smoothie

Sehr erfrischend und lecker an heißen Tagen

Die Sonne lacht vom Himmel, die Temperaturen steigen – jetzt wünscht sich jeder eine kühle Erfrischung. Doch es müssen nicht immer Eis oder zuckerhaltige Limos sein. Unsere beiden Smoothie-Varianten sind blitzschnell gezaubert und perfekt für heiße Sommertage.

Fruchtig-süß und erfrischend-lecker: Kinder lieben Wassermelone. Jetzt bekommt der Sommerklassiker einen neuen Auftritt. Als Smoothie sorgt die Melone nicht nur bei Kindern für die nötige Abkühlung. Wir sagen: „Prost!“

Zutaten:

Variante 1: Wassermelonen-Smoothie mit Limette

  • 1 Wassermelone
  • ½ Limette
  • 10 Eiswürfel

Variante 2: Melonen-Smoothie mit Joghurt

  • 1 Wassermelone
  • 200 ml Milch
  • 100 Gramm Naturjoghurt
  • 1 EL Honig

 

Zubereitung:

Variante 1: Das Fruchtfleisch einer Wassermelone in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Den Saft einer halben Limette sowie zehn Eiswürfel hinzufügen und alles im Mixer zerkleinern.

Variante 2: Das Fruchtfleisch einer Wassermelone in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Milch, Naturjoghurt und Honig hinzufügen und alles im Mixer vermischen.

Die Smoothies nach Belieben mit Melonenstückchen und Strohhalmen garnieren und kalt servieren.