Die DAK-Gesundheit macht sich stark für die ganze Familie.
Gesund leben

Wir – für die ganze Familie

Gesund – ein Leben lang: Wer wünscht sich das nicht? Genau dafür macht sich die DAK-Gesundheit stark. Als Familienkasse sind wir für alle da. In jedem Alter und in jeder Lebenslage. Das schafft Vertrauen und macht mutig für neue Abenteuer.

Wenn wir das Licht der Welt erblicken, brauchen wir jemanden, der an unserer Seite ist. Jemanden, der uns umsorgt und unterstützt: eine liebevolle Familie. Schritt für Schritt wächst so das Vertrauen. Auch die DAK-Gesundheit ist solch ein Wegbegleiter. Von Anfang an. Ein Leben lang.

Was tut meinem Baby gut?
Was kann ich für mich selbst tun, um den Spagat zwischen Kind und stressigem Alltag zu schaffen? Als Zweifach-Mama kennt Ex-Biathletin Magdalena Neuner diese Fragen nur zu gut. Im Magazin teilt sie ihre Erfahrungen, gibt Tipps und erklärt, warum ein gesundes Selbstvertrauen so wichtig ist.

Fast jeder zweite Schüler leidet unter Stress.
Mädchen fühlen sich davon noch häufiger betroffen als Jungen. Mit dem Präventionsradar schaut die DAK-Gesundheit bewusst auf die Jüngsten – und beweist mit zahlreichen Initiativen ihr Engagement für Kinder und Jugendliche.

Alles hinter sich lassen und die Welt bereisen.
Das ist der Wunsch vieler junger Menschen. Ob Impfungen, Visa, Versicherung oder Gepäckliste – bevor es losgeht, sollte an einiges gedacht sein. Wir geben einen Überblick.

Zur Vorsorge gehen, Symptome ernst nehmen: Männer tun sich damit häufig schwer.
Frauen können hier – liebevoll oder auch energisch – nachhelfen und beispielsweise wichtige Arzttermine vereinbaren. Zusätzlich gibt es die praktischen Videos vom Urologen Volker Wittkamp. Ihm sollte man(n) Gehör schenken.

                                                                                                                                                 Anica Ebeling