Zukunft & Innovation

Bild zum Beitrag 'Rauchen: Schockbilder zeigen Wirkung bei Jugendlichen'
Zukunft & Innovation

Rauchen: Schockbilder zeigen Wirkung bei Jugendlichen

Jeder Vierte in Deutschland greift zur Zigarette. Besonders gefährdet sind Jugendliche. Warnhinweise auf den Zigarettenpackungen sollen dem entgegenwirken – und tatsächlich schrecken die Schockbilder Schüler vom Rauchen ab. +

Bild zum Beitrag 'Diabetes-Verträge: der Krankheit auf der Spur'
Zukunft & Innovation

Diabetes-Verträge: der Krankheit auf der Spur

Typ-2-Diabetes gehört zu den größten Volkskrankheiten. Mit neuen Zusatzleistungen will die DAK-Gesundheit gemeinsam mit den Kassenärzten die Lebensqualität der Betroffenen verbessern. Dr. med. Hans-Eckart Sarnighausen spricht im Interview über die Teilnahme am Diabetes-Vertrag und erklärt die zusätzlichen Vorsorgeangebote. +

Bild zum Beitrag 'Mit Botschafter Emree Kavás: „bunt statt blau“ knackt Teilnehmer-Rekord'
Zukunft & Innovation

Mit Botschafter Emree Kavás: „bunt statt blau“ knackt Teilnehmer-Rekord

Mit Emree Kavás als Botschafter für „bunt statt blau“ feiert die bundesweite DAK-Kampagne gegen das sogenannte Komasaufen einen neuen Rekord: Erstmals hat der Plakatwettbewerb in einem Jahrgang die Marke von 8.000 Teilnehmern geknackt. +

Bild zum Beitrag 'Emree Kavás macht sich gegen Komasaufen stark'
Zukunft & Innovation

Emree Kavás macht sich gegen Komasaufen stark

Bühne frei für Emree Kavás! Der Deutsch-Soul-Sänger aus Hamburg ist neuer Botschafter der bundesweiten DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“. Im Interview erzählt er, wie die Aktion Jugendliche stärkt und warum es alles andere als uncool ist, nicht zu trinken. +

Bild zum Beitrag 'Beim DAK-Dance-Contest bebt die Bühne'
Zukunft & Innovation

Beim DAK-Dance-Contest bebt die Bühne

Nach einem fulminanten Finale im vergangenen Herbst geht der DAK-Dance-Contest in die nächste Runde: In diesem Jahr haben sich 666 Gruppen beworben – noch mehr Tänzer als im Vorjahr. Maximal 360 Gruppen kommen dann in die Live-Events.  +

Bild zum Beitrag 'Ärzte wünschen sich mehr digitale Anwendungen'
Zukunft & Innovation

Ärzte wünschen sich mehr digitale Anwendungen

Der Wunsch vieler Ärzte nach E-Health-Anwendungen in der Praxis ist da. Das zeigt der neue DAK-Gesundheitsreport 2018 in Kooperation mit der Ärzte Zeitung, dem Hartmannbund, dem Ärztenetzwerk esanum.de sowie der EPatient RSD GmbH. +

Bild zum Beitrag 'Rund um die Uhr erreichbar: das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen”'
Zukunft & Innovation

Rund um die Uhr erreichbar: das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen”

Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexueller Gewalt betroffen. Hier setzt das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ an: Unter der Rufnummer 08000 116 016 und über hilfetelefon.de können sich Frauen zu allen Formen von Gewalt beraten lassen. +

Bild zum Beitrag 'Wir – für die ganze Familie'
Zukunft & Innovation

Wir – für die ganze Familie

Gesund – ein Leben lang: Wer wünscht sich das nicht? Genau dafür macht sich die DAK-Gesundheit stark. +