Bild zum Beitrag 'Kleiner gebackener Kürbis gefüllt mit Hackfleisch'
Die einfachsten Rezepte der Welt

Kleiner gebackener Kürbis gefüllt mit Hackfleisch

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Besonders lecker ist die Vitamin-C-Bombe gebacken und gefüllt mit würzigem Hack und Bohnen. So vertreiben Sie den Herbst-Blues. Wir wünschen einen guten Appetit.

 

Zutaten:

  • 2 Kürbisse á 600 g
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Dose Tomate(n), gehackt
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Bohnen, rot
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Frühlingszwiebel(n)
  • Chilipulver
  • 4 EL Öl
  • Käse, gerieben
  • 1 Bund Petersilie, glatte

 

Zubereitung:

Den Kürbissen den Deckel abschneiden, entkernen, eventuell etwas aushöhlen, salzen und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech legen. Ca. 20 Minuten bei 180 °C im Ofen backen.

Die Frühlingszwiebel(n) in Ringe schneiden. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Abgetropfte Bohnen, Mais und Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer, abschmecken. Den Kürbis damit füllen und nach Belieben vor dem Backen mit geriebenem Käse bestreuen. Weitere 20 Minuten im Ofen backen. Den Kürbis mit Petersilie bestreuen und servieren.