Zukunft & Innovation

Bild zum Beitrag 'Ein „Wow“ gegen das Komasaufen'
Zukunft & Innovation

Ein „Wow“ gegen das Komasaufen

Lächelnd und stolz hält Selina Dzida ihr Plakat in den Händen. Darauf ein fröhliches Frauen-Porträt im Pop-Art-Stil mit einer markanten Sonnenbrille. „Wow“ steht auf der Brille. „Wow“ – das dachte sich auch die Jury des DAK-Plakatwettbewerbs „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ und kürte die Hessin aus Langen zur Bundessiegerin. +

Bild zum Beitrag 'Für den Ernstfall vorsorgen'
Zukunft & Innovation

Für den Ernstfall vorsorgen

Sorgen Sie für den Notfall vor und halten Sie Ihren Willen in einer Patientenverfügung und einer Vorsorgevollmacht fest. Wir erklären, warum das so wichtig. +

Bild zum Beitrag 'Mehr als jeder Zweite achtet stark auf seine Gesundheit'
Zukunft & Innovation

Mehr als jeder Zweite achtet stark auf seine Gesundheit

Eine aktuelle Forsa-Umfrage zeigt: Gesundes Essen und Sport haben bei den Deutschen Priorität. Hier sind die Ergebnisse. +

Bild zum Beitrag 'Wir sind #regionalstark'
Zukunft & Innovation

Wir sind #regionalstark

Wie unsere Mitglieder von unseren besonderen regionalen Versorgungsverträge profitieren, zeigen zwei Beispiele aus Niedersachsen und Brandenburg. +

Bild zum Beitrag 'Happy Birthday Grundgesetz!'
Zukunft & Innovation

Happy Birthday Grundgesetz!

Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Doch kennen Sie eigentlich die wichtigsten Artikel? Dieses Video frischt Ihr Wissen auf. +

Bild zum Beitrag 'Stark gegen Sucht'
Zukunft & Innovation

Stark gegen Sucht

Trinken, Dampfen, Gamen – Sucht ist vielfältig und alltäglich. Das Suchtrisiko von Millionen Beschäftigten hat weitreichende Folgen für die Arbeitswelt. Der Krankenstand bei betroffenen Erwerbstätigen ist doppelt so hoch. Außerdem sind sie häufig unkonzentrierter im Job oder kommen zu spät. Dies und mehr zeigt der aktuelle DAK-Gesundheitsreport „Sucht 4.0“. +

Bild zum Beitrag 'Immer weniger Befürworter der Zeitumstellung'
Zukunft & Innovation

Immer weniger Befürworter der Zeitumstellung

Bei den Menschen in Deutschland wächst der Unmut über die Zeitumstellung weiter. In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit lag der Anteil der Befürworter aktuell nur noch bei 18 Prozent. +

Bild zum Beitrag 'Geld für Games'
Zukunft & Innovation

Geld für Games

Eine neue DAK-Studie untersucht erstmals die Auswirkungen sogenannter In-Game-Käufe auf Kinder und Jugendliche. Wie Eltern Indikatoren einer potenziellen Computersucht erkennen können und welche Handlungsoptionen es gibt – das haben wir für Sie zusammengestellt. +