Schlagwort: Dessert Rezepte

Bild zum Beitrag 'Kochen mit Max: Jetzt wird es fruchtig!'
Ernährung & Rezepte

Kochen mit Max: Jetzt wird es fruchtig!

Max liebt Früchte und das so sehr, dass sie sogar auf seine Pizza müssen. Was Max sonst noch alles aus Beeren, Kiwis, Bananen und Äpfeln zaubert, zeigen wir hier. +

Bild zum Beitrag 'Zwetschgenknödel'
Ernährung & Rezepte

Zwetschgenknödel

Wann haben Sie das letzte Mal Zwetschgenknödel gegessen? Viel zu lange her? Dann haben wir hier das perfekte Rezept für Sie. +

Bild zum Beitrag 'Pawlowa – Das australische Traditionsdessert'
Ernährung & Rezepte

Pawlowa – Das australische Traditionsdessert

Dieses leckere Dessert haben die Australier zum Nationalgericht erklärt – fruchtig und süß ist die Pawlowa die perfekte Nervennahrung für jeden Fußballkrimi. +

Bild zum Beitrag 'Grießbrei'
Ernährung & Rezepte

Grießbrei

Ob mit Zimt und Zucker oder frischem Obst – warmer Grießbrei schmeckt Groß und Klein. Mit unserem Rezept bereiten Sie ihn im Handumdrehen zu. +

Bild zum Beitrag 'Milchreis'
Ernährung & Rezepte

Milchreis

Warmer Milchreis mit Zimt und Zucker ist für viele ein richtiges Wohlfühlessen. Wir zeigen, wie Sie den Kindheitsklassiker schnell zubereiten. +

Bild zum Beitrag 'Vanillepudding ohne Instantpulver'
Ernährung & Rezepte

Vanillepudding ohne Instantpulver

Ein liebevoll zubereiteter Pudding ist für viele ein Stück Kindheitserinnerung. Wir zeigen, wie die Süßspeise ganz ohne Instantpulver gelingt. +

Bild zum Beitrag 'Kakao ohne Instantpulver'
Ernährung & Rezepte

Kakao ohne Instantpulver

Kann man Glück trinken? Ein bisschen schon: Kakao wärmt nicht nur auf leckere Art unseren Körper, sondern auch unsere Seele. Und selbstgemacht schmeckt das Schoko-Getränk besonders gut. +

Bild zum Beitrag 'Pfannkuchen'
Ernährung & Rezepte

Pfannkuchen

Einfacher geht’s kaum: Mit nur fünf Basiszutaten, einer Schüssel, einer Kelle und einem Mixer gibt‘s Eierkuchen! Schneidet man noch einen Apfel rein, wird’s süß und fruchtig. Der Preis: unschlagbar günstig. Und Sie brauchen nur 30 Minuten Zeit. Einfach in den Clip zappen – und dann ran an den Herd. +