Familie & Freizeit

Bild zum Beitrag 'Fit mit Nordic Walking'
Familie & Freizeit

Fit mit Nordic Walking

Wer in diesem Frühjahr etwas für seine Gesundheit tun möchte, sollte Nordic Walking ausprobieren. Also: Ran an die Stöcker und los! +

Bild zum Beitrag 'Die besten Beschäftigungen für ein krankes Kind'
Familie & Freizeit

Die besten Beschäftigungen für ein krankes Kind

Wer ein krankes Kind zu Hause hat, schwankt meist zwischen Mitleid und Erschöpfung. Denn auch Kinder mit akutem Fieber schlafen nicht die ganze Zeit und wollen beschäftigt werden. Wie hält man die kleinen Patienten bei Laune? Wir haben die besten Tipps für Sie zusammengestellt. +

Bild zum Beitrag 'Fasten mal anders: 7 Ideen für den Verzicht'
Familie & Freizeit

Fasten mal anders: 7 Ideen für den Verzicht

Auf etwas bewusst zu verzichten, kann uns ein gutes Gefühl geben. Hier sind unsere sieben Fastenideen zum Ausprobieren. +

Bild zum Beitrag 'Selbstversuch Bouldern'
Familie & Freizeit

Selbstversuch Bouldern

Bouldern wird in Deutschland immer beliebter und ist bald olympisch. Es gibt viele Gründe, das Klettern ohne Seil einmal auszuprobieren. Unser Redakteur hat es getan.
+

Bild zum Beitrag 'Brexit: Vorerst keine Änderungen in der Krankenversicherung'
Familie & Freizeit

Brexit: Vorerst keine Änderungen in der Krankenversicherung

Großbritannien verlässt die Europäische Union. Was bedeutet das praktisch, zum Beispiel für Touristen? Das müssen Sie jetzt wissen. +

Bild zum Beitrag 'Wellness im Winter'
Familie & Freizeit

Wellness im Winter

In der kalten Jahreszeit fällt es oft schwer, sich rundum wohlzufühlen. Wir verraten, wie Sie es sich auch im Winter so richtig gut gehen lassen. +

Bild zum Beitrag 'Aromatherapie für den Hausgebrauch'
Familie & Freizeit

Aromatherapie für den Hausgebrauch

Entspannend oder anregend: Ätherische Öle riechen gut und wirken vielseitig. Hier ist unsere kleine Einführung in die Aromatherapie.
+

Bild zum Beitrag 'Erkältung bei Kindern'
Familie & Freizeit

Erkältung bei Kindern

Eine Erkältung bei Kindern ist wohl die Nummer eins unter den Kinderkrankheiten. Obgleich lästig – verläuft sie doch meist ganz harmlos, nur unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Arztbesuch nötig. Wir erklären, was es zu beachten gilt und stellen die besten Hausmittel vor. +