Familie & Freizeit

Bild zum Beitrag 'Ab in den wonnigen Winter'
Familie & Freizeit

Ab in den wonnigen Winter

Eisige Kälte, rutschige Straßen, Dunkelheit – leicht macht sich da Frust breit. Doch die kalte Jahreszeit hat auch ihre schönen Seiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Winter genießen. +

Bild zum Beitrag 'Nostalgie: eine menschliche Stärke'
Familie & Freizeit

Nostalgie: eine menschliche Stärke

Möbel oder Autos im Retro-Design werden von vielen Menschen heiß geliebt. Wieso eigentlich? Die Psychologie kennt gute Gründe für die Nostalgiewelle. +

Bild zum Beitrag 'Ohrenerkrankungen bei Kindern'
Familie & Freizeit

Ohrenerkrankungen bei Kindern

Der DAK-Kinder- und Jugendreport hat ergeben, dass 18,5 Prozent aller Kinder und Jugendlichen von einer Ohrenerkrankung betroffen sind. Die beiden häufigsten Krankheiten sind die Mittelohrentzündung und die Gehörgangsentzündung. Wir geben einen Überblick über die Symptome und Behandlungsmöglichkeiten.  +

Bild zum Beitrag 'Resilienz ist auch für Kinder wichtig'
Familie & Freizeit

Resilienz ist auch für Kinder wichtig

Eltern können die psychische Widerstandskraft ihrer Kinder stärken. Hier sind unsere Experten-Tipps. +

Bild zum Beitrag 'Völlig schwerelos: Wellness-Trend Floating'
Familie & Freizeit

Völlig schwerelos: Wellness-Trend Floating

Tiefenentspannung in nur einer Stunde – das verspricht Floating. Was Sie dafür tun müssen? Nichts, außer sich in einer Wanne voll Salzwasser treiben zu lassen. +

Bild zum Beitrag 'Warum Stillen so gut für Babys ist'
Familie & Freizeit

Warum Stillen so gut für Babys ist

Richtig zu stillen ist für viele Frauen am Anfang gar nicht so einfach. Erfahren Sie hier, warum sich Durchhalten lohnt und warum nicht nur das Baby vom Stillen profitiert. +

Bild zum Beitrag 'Die Freude an der Furcht – darum gruseln wir uns so gerne'
Familie & Freizeit

Die Freude an der Furcht – darum gruseln wir uns so gerne

Jedes Jahr rund um Halloween füllen sich die Kinoprogramme mit neuen Horror-Filmen. Das schaurige Gefühl, wenn es uns eiskalt den Rücken herunterläuft, die Hände anfangen feucht zu werden und die Angst uns die Kehle zuschnürt, scheint eine Faszination auszulösen. Woher kommt es, dass der Gruselfaktor uns so in seinen Bann zieht? +

Bild zum Beitrag 'Nass und gesund: Kinderschwimmen'
Familie & Freizeit

Nass und gesund: Kinderschwimmen

Nur etwa 40 Prozent der Sechs- bis Zehnjährigen in Deutschland haben ein Jugendschwimmabzeichen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Kind schon früh an das Wasser gewöhnen können. +