Schlagwort: Gesundheits-Tipps

Bild zum Beitrag 'Grippe oder Schnupfen?'
Gesundheit & Fitness

Grippe oder Schnupfen?

Grippe, Erkältung oder grippaler Infekt: Was ist denn nun was? Wir erklären Ihnen die Unterschiede. +

Bild zum Beitrag 'Warum wir mehr singen sollten'
Gesundheit & Fitness

Warum wir mehr singen sollten

Sie möchten Ihrem Körper etwas Gutes tun? Dann singen Sie doch einfach öfter. Ganz egal, ob etwas schräg oder harmonisch – Hauptsache mit Herzblut und Spaß. Denn Singen stärkt die Gesundheit. Wir erklären warum. +

Bild zum Beitrag 'So bringen Sie Ihre Verdauung in Schwung'
Gesundheit & Fitness

So bringen Sie Ihre Verdauung in Schwung

Wer die Verdauung anregen möchte, sollte auf seine Darmgesundheit achten. Durch die sich verändernden Essgewohnheiten und Inhaltsstoffe in Nahrungsmitteln macht uns die Darmtätigkeit manchmal Probleme. Wir erklären, wie Sie Ihre Verdauung und damit sich selbst wieder in Schwung bringen können. +

Bild zum Beitrag 'Gesunde Augen im Sommer'
Gesundheit & Fitness

Gesunde Augen im Sommer

Greller Sonnenschein, gechlortes Wasser, kalte Klimaanlagen – die Augen erwarten im Sommer viele Herausforderungen. Wir erklären, wie Sie Ihre Augen richtig schützen und den Durchblick bewahren. +

Bild zum Beitrag 'Borreliose: Der Biss des Spinnentiers'
Gesundheit & Fitness

Borreliose: Der Biss des Spinnentiers

Fast jede dritte Zecke trägt Borrelien in sich. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Zecke Borreliose auf einen Menschen übertragen kann, liegt damit bei rund 30 Prozent. Das müssen Sie jetzt wissen. +

Bild zum Beitrag 'Was tun bei Insektenstichen?'
Gesundheit & Fitness

Was tun bei Insektenstichen?

Sommerzeit ist auch Insektenzeit. Doch wie sollte man sich verhalten, wenn man tatsächlich gestochen wird? Wir verraten, wie Sie bei Insektenstichen oder Zeckenbefall richtig reagieren. +

Bild zum Beitrag 'Keine Chance für Fußpilz'
Gesundheit & Fitness

Keine Chance für Fußpilz

Der Fußpilz liebt öffentliche Orte mit feucht-warmen Temperaturen. Wir verraten, wie Sie eine Pilzinfektionen am besten vermeiden können und was zu tun ist, wenn es Sie doch mal erwischt. +

Bild zum Beitrag 'Pause für die Augen'
Beruf & Bildung

Pause für die Augen

Langes Arbeiten am Bildschirm ist anstrengend für die Augen. Rund 80 Prozent der Menschen, die täglich länger als drei Stunden vor dem Rechner sitzen, klagen über Beschwerden. Halten Sie öfter mal inne. Folgende Übungen entspannen Geist und Seele und auch Ihre Augen. +