Schlagwort: Alltagshelden/Interviews

Bild zum Beitrag '„Mittagsstunde“: Pflege als Herausforderung und Chance'
Familie & Freizeit

„Mittagsstunde“: Pflege als Herausforderung und Chance

Die Diagnose Demenz wird immer häufiger. Pflegebedürftige werden in Deutschland überwiegend zu Hause versorgt, meist durch Angehörige. Diese hochaktuellen und emotionalen Themen bringt der Film „Mittagsstunde“ nach dem Bestseller von Dörte Hansen jetzt in die Kinos. +

Bild zum Beitrag 'Engagement für ein Gesundes Miteinander'
Zukunft & Innovation

Engagement für ein Gesundes Miteinander

Wie vielfältig gesellschaftliches Engagement in Krisenzeiten aussehen kann, zeigten die teilnehmenden Projekte am bundesweiten Wettbewerb für Prävention und Gesundheitsförderung der DAK-Gesundheit. +

Bild zum Beitrag 'Schluss mit Zigaretten! Sie haben es geschafft'
Gesundheit & Fitness

Schluss mit Zigaretten! Sie haben es geschafft

Jürgen Gentz und Matthias Hadwiger sind Nichtraucherhelden. Beide haben mit dem gleichnamigen Online-Programm ihre Sucht besiegt. Hier sind ihre Geschichten. +

Bild zum Beitrag 'Alkoholprävention muss ankommen'
Zukunft & Innovation

Alkoholprävention muss ankommen

Burkhard Blienert, Beauftragter der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen, ist neuer Schirmherr der DAK-Präventionskampagne „bunt statt blau“. Ein Interview. +

Bild zum Beitrag 'Frauen brauchen eine bessere Medizin'
Gesundheit & Fitness

Frauen brauchen eine bessere Medizin

Frauen sind oft anders krank als Männer. Einige Krankheiten betreffen sie häufiger, Volkskrankheiten wie Herzinfarkt und Depressionen verursachen andere Symptome. In ihrem neuen Buch widmet sich Dr. med. Franziska Rubin den Erkenntnissen der Gendermedizin. +

Bild zum Beitrag 'Eine Lebensretterin und eine Heldin'
Gesundheit & Fitness

Eine Lebensretterin und eine Heldin

Diese Geschichte hat ein Happy End: Carina Auer hat sich in Passau als Stammzellspenderin bei der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) registrieren lassen. Vier Jahre später hat sie Kristina Kozlenko aus Russland damit das Leben gerettet. Jetzt trennt die beiden nichts und niemand mehr. +

Bild zum Beitrag '„Durch die Pflege meiner Mutter habe ich viel gelernt.“'
Gesundheit & Fitness

„Durch die Pflege meiner Mutter habe ich viel gelernt.“

Zwei von drei jungen Menschen (68 Prozent) können sich vorstellen, Angehörige zu pflegen. Das ist das Ergebnis des aktuellen Pflegereports der DAK-Gesundheit. Bastian Pfnister (26) ist einer von ihnen. +

Bild zum Beitrag 'Willkommen bei den niceones'
Familie & Freizeit

Willkommen bei den niceones

Wie geht’s dir? … Also wirklich?! – Diese Frage stellen die Influencer unserer niceones-Kampagne auf Instagram. Denn nur wenn wir miteinander sprechen, können wir uns gegenseitig unterstützen, für mehr Verständnis sorgen und das gesunde Miteinander stärken. Zwei Gesichter der niceones sind die Influencer Linda Leinweber und Jonas Ems. +